. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Urlaub mit Hund auf dem Bauernhof

Entspannen und entdecken: Urlaub auf dem Bauernhof mit Ihrem Hund

Wohin soll die nächste Urlaubsreise gehen? Was könnte Mensch und Hund gleichermaßen gefallen? Bei der Suche nach einer originellen Idee für die nächsten Ferien hätten wir von ferien-mit-hund.de etwas für Sie: Einen Urlaub mit Hund auf dem Bauernhof. Das bedeutet Erlebnis, Abenteuer und Entspannung pur für die ganze Familie und auch für den Vierbeiner, für den es auf einem Bauernhof eine Menge zu entdecken gibt. 

Wir bieten Ihnen Bauernhöfe in den beliebtesten Ferienregionen in Deutschland und europaweit an. Manche bieten Ihnen sogar ein professionelles Hundetraining als Extra an. Aber auch ohne ein solches Coaching machen Mensch und Tier auf einem Bauernhof Erfahrungen, die andere Unterkünfte nicht bieten können. Da ist das Zusammenleben und sich-vertragen mit anderen Tieren (und Menschen), der Kontakt zur Bauernfamilie und zu anderen Gästen und nicht zuletzt die Erfahrung, mitten in der Natur herrlich zu entspannen. Für Kinder, die oft nur das Leben in der Stadt kennen, erschließt sich auf dem Land eine neue Welt. Im Urlaub auf dem Bauernhof werden sie die Welt mit anderen Augen sehen und für das Leben lernen. 

Mit Hund auf dem Bauernhof

Planen Sie jetzt Ihren Bauernhofurlaub mit Hund

Stadtmenschen zieht es für einen Urlaub auf den Bauernhof. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es immer mehr Bauernhöfe, die sich für Touristen öffnen und Ferienwohnungen oder ganze Ferienhäuser auf einem Bauernhof anbieten. Ein Bauernhof Urlaub mit Hund eignet sich nicht nur wunderbar für einen Hund, sondern auch für Kinder. In der ruhigen Atmosphäre können sich Kind und Hund frei bewegen. Zweitere natürlich nur, wenn sie verträglich und gut erzogen sind.

Ein Bauernhofurlaub mit Hund bietet viele Vorteile

Ein Urlaub auf einem Bauernhof lässt Ruhe in den oftmals stressigen Alltag von Hund und Herrchen einkehren. Bei Ferien auf dem Bauernhof finden Familien in der Regel schnell Anschluss an andere dort urlaubenden Familien und natürlich die Bauernfamilie an sich. Ist ein Hund gut erzogen und kein Raufbold, kann er sich meist frei auf dem Hof bewegen und das Gelände ausführlich erkunden. Der Hofhund ist meist ein guter Spielkamerad und die Hunde können zusammen über die Wiesen rund um den Bauernhof toben.

Jeder Hof ist anders auf die Bedürfnisse von Familien und Hundebesitzern eingerichtet. Neben Futterschalen, Leinen und Spielzeug stehen häufig auch Körbchen und Decken zur Verfügung. Mancher Anbieter hat auch Hundefutter im Ferienhaus auf dem Bauernhof vorrätig. Am besten sollte nach einer Buchung der persönliche Kontakt mit dem Bauern oder der Bäuerin gesucht werden. So kann bereits im Vorfeld abgesprochen werden, was alles mit ins Reisegepäck muss und was auf jeden Fall zu Hause bleiben kann. Gerade wenn Familien mit Kindern und Hund auf einen Bauernhof fahren, ist jeder Zentimeter in einem Auto wertvoller Platz, der für Gepäck genutzt werden muss. Da ist es doch gut, wenn man beispielsweise ein Hundekörbchen nicht mit in den Urlaub nehmen muss.

Bauernhofurlaub mit Hund: besser gut abgesichert Reisen

Frisch am Urlaubsort angekommen, werden erst einmal die Koffer ausgepackt und die wichtigsten Dinge im zu Hause auf Zeit verteilt. Schließlich möchte man sich ein Stück weit in der fremden Umgebung zu Hause fühlen. Während die Eltern damit beschäftigt sind, die mitgebrachten Habseligkeiten auszupacken, brechen die Kinder mit dem Hund im Schlepptau zu einer ersten Erkundung des Hofes auf. Raus aus der Tür, ab in die Natur. Direkt vor dem Ferienhaus ist eine Pferdeweide, auf der die hofeigenen Tiere gerade grasen. Die Kinder und der Hund bleiben kurz bei den Tieren stehen. Diese lassen sich allerdings gar nicht aus der Ruhe bringen und werden schon nach kurzer Zeit für die Kinder uninteressant. Ein maunzen hat die Kinder angelockt. Es kommt aus dem Heuschober. Dort finden die Kinder eine Katze mit ihren Katzenbabys. Und schon ist der Hund, auf den die Kinder während ihrer ersten Erkundung aufpassen sollten, vergessen. Bello interessiert sich überhaupt nicht für Katzenbabys und tritt seinen eigenen Erkundungszug an. Die Kinder streicheln und spielen mit den Katzen, die Eltern gönnen sich noch einen Kaffee, schließlich wissen sie Kinder und Hund gut versorgt. Dann kommt es zu einem lauten Knall und ein Erbstück der Bäuerin geht zu Bruch … So oder so ähnlich kann immer wieder etwas passieren, wenn man mit Kindern und Hunden unterwegs ist. Deshalb ist es unerlässlich in den Bauernhofurlaub mit Hund den Namen und die Anschrift der eigenen Haftpflichtversicherung und die Versicherungsscheinnummer immer mit sich zu führen.

Nutzen Sie unsere große Auswahl an Unterkünften für Ihren Bauernhofurlaub mit Hund

Bei uns finden Sie viele verschiedene Angebote für Ihren Bauernhofurlaub mit Hund. Egal ob Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus suchen, wir haben sicher ein passendes Angebot für Sie parat. Zuerst einmal können Sie die Region auswählen, in die Sie reisen möchten. Die meisten Treffer erhalten Sie natürlich, wenn Sie deutschlandweit suchen. Wenn Sie aber schon wissen, dass es beispielsweise ins Allgäu mit Hund gehen soll, dann können Sie den Filter entsprechend schon an dieser Stelle setzen.

Sie wählen die Dauer Ihrer geplanten Reise und den Reisetermin aus. Außerdem die Anzahl der Mitreisenden Personen und ob Sie lieber eine Ferienwohnung oder direkt ein Ferienhaus mieten möchten. Auch im Vorfeld können Sie eingeben, wie viele Schlafzimmer Sie benötigen und die Anzahl der mitreisenden Hunde. In unserer Rubrik „weitere Merkmale“ finden Sie viele nützliche Filter wie etwa die Angabe von Badezimmern oder ob eine Waschmaschine im Haus sein soll. Sind alle Ihre Reisewünsche eingegeben, suchen wir Ihnen viele passende Objekte heraus. 

Etwa in Münsingen, im schönen Schwabenland können Sie Bauernhofurlaub mit Hund pur erleben. Auch in Brandenburg oder Schleswig-Holstein haben wir Unterkünfte für Sie im Angebot. Lassen Sie sich inspirieren. Wir wünschen Ihnen einen wunderbaren Urlaub!

Jetzt eine Unterkunft für Ihren Bauernhofurlaub mit Hund finden.

Ob hundefreundliche Ferienwohnung, ein Ferienhaus, in dem Haustiere willkommen sind oder doch lieber ein Zimmer in einem Hotel - bei uns können Sie die für Sie passende Unterkunft für Ihren Bauernhofurlaub mit Hund finden!

Ihnen fehlen Informationen? Wenn Sie weitere Fragen haben – nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie sehr gern bei der Auswahl Ihres persönlichen Feriendomizils mit Hund.