Nützliche Tipps für Sommerferien oder Winterurlaub mit Hund

Sorgen Sie dafür, dass der Hund nicht einfach nur dabei ist, sondern dass er aktiv am Urlaub teilnehmen kann. Hunde sind gesellig. Planen Sie Ihren Urlaub so, dass der Vierbeiner möglichst nicht allein gelassen wird. Im Winterurlaub mit Hund sollte man zum Beispiel bedenken, dass alpine Skigebiete für Hunde viel zu hektisch und mitunter auch gefährlich sind. Reisen Sie mit einer kleinen Gruppe ins Gebirge, so dass die Nicht-Skifahrer eine Wanderung mit dem Hund durch die verschneite Landschaft genießen können. Am nächsten Tag können Sie die Rollen wieder tauschen. 

Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft für Ihren Familienurlaub mit Hund auf ferien-mit-hund.de wird Ihre Vorfreude auf den Urlaub schnell steigen. Die Anfragemaske ist leicht zu bedienen, schon nach wenigen Klicks bekommen Sie die ersten Angebote angezeigt.

Worauf Sie sich verlassen können: Detaillierte Beschreibungen

Wir beschreiben jedes Quartier so detailliert wie möglich und haben diese Beschreibungen mit vielen Bildern versehen. Sie erhalten Informationen 

  • zur Ausstattung der Küche und der Bäder
  • zu den Wohnräumen und Außenbereichen
  • darüber, welche lohnenswerten Ziele sich in der Nähe Ihrer Unterkunft befinden 
  • zu Supermärkten, Fachgeschäften, Dienstleistern und medizinischer Versorgung 
  • über lohnende Ausflüge 
  • zum gastronomischen Angebot am Urlaubsort.

Es gilt das Prinzip „What you see is what you get“. Das bedeutet, dass die Unterkünfte in wesentlichen Details den Fakten entsprechen. Sollte dies einmal nicht so sein und lässt sich vor Ort keine Abhilfe schaffen, so kontaktieren Sie uns. Wir werden uns dann mit dem Anbieter in Verbindung setzen. Sie sollen schließlich Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen können. 

Wo immer dies möglich war haben wir Extrakosten wie Energiekosten, Endreinigung, Gebühren oder Kurtaxen gleich in den Endpreis aufgenommen. Sie sollen schließlich eine schnelle Übersicht über Ihre Kosten erhalten und nicht alles zusammenrechnen müssen.

Einfach, schnell und sicher buchen

Der Buchungsvorgang ist ebenso einfach wie schnell und sicher. Ist das Quartier frei, können Sie es buchen und durch eine kleine Anzahlung gleich für sich reservieren. Wenn Sie möchten, können Sie praktische Versicherungen gleich dazubuchen. Gern unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem Domizil für den Familienurlaub mit dem Hund gern auch persönlich. Sie erreichen unser Team unter +49 ( 0) 211/ 66 88 78 100. Sie möchten uns Ihr Anliegen gern schriftlich mitteilen: Senden Sie uns eine E-Mail an diese Adresse. Hier werden Ihre Anfragen rund um die Uhr und auch am Wochenende beantwortet, gern rufen wir Sie zurück. Die Telefon-Hotline ist montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr besetzt.

Wie hat Ihnen der Familienurlaub mit dem Hund gefallen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung, denn Ihr Feedback ermöglicht es uns, unsere Angebote stets auf dem neuesten Stand zu halten. Empfehlungen sind uns dabei ebenso willkommen wie Kritik. Mitunter kann es in der Unterkunft oder im Urlaubsort Veränderungen geben, von denen wir erst dank Ihrer Rückmeldung erfahren. In solchen Fällen reagieren wir im Sinne unserer Kunden so, dass wir die Angebote stets auf dem aktuellen und optimalen Stand halten können. 

Genießen Sie Ihren Familienurlaub mit dem Hund. Ferien-mit-hund.de wünscht Ihnen angenehme und erholsame Ferien.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen