. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

  • Gewinnspiel
  • Blog

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund
  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Ferienhaus Irland mit Hund

Urlaub mit Hund in Irland - Ab auf die grüne Insel!

Irland gilt als „grüne Insel“ und hat Urlaubern viel zu bieten – unvergleichliche Naturschönheiten wie den Ring of Kerry, die Burren-Region oder die faszinierende Landschaft von Connemara. Dem Urlauber mit Hund liegen die felsigen Küsten des Atlantik mit steil abfallenden Klippen oder die sanften grünen Hügel der irischen See und einsame Buchten zu Füßen – hier kann man allein und eins sein, mit sich und der Natur, umgeben nur vom Geschrei der Vögel und dem Rauschen der Wellen.

Eine Reise nach Irland ist immer auch eine Reise in die Vergangenheit. Egal wohin Sie sich in Ihren Ferien mit Ihrem Hund auf Irland auch wenden, überall werden Sie auf mittelalterliche Kulturschätze und eine noch ältere Sprache stoßen. Auf alte Kirchen, Druidensteine und die Ruinen zahlloser Burgen. Überall dazwischen – grüne Hügel und klare Bäche, Dörfer von sprödem Charme voller gesprächiger Iren und uriger Pubs. Irland: ideales Ziel für einen denkwürdigen Urlaub mit Hund.

Angebote Irland mit Hund

Auf ferien-mit-hund.de finden Sie die passende Ferienwohnung, hundefreundliche Hotels und Ferienhäuser für Ihren Urlaub mit Hund in Irland! 

ACHTUNG: Einreise nach Irland mit Hund

Für die Einreise in ein tollwutfreies Land wie Irland gelten im Urlaub mit Hund strengere Einreisebestimmungen als es bei anderen Ländern der Europäischen Union der Fall ist. Dazu gehört, dass Ihr Hund 

  • den EU-Heimtierausweis besitzt,
  • über Mikrochip oder Tätowierung identifiziert werden kann, 
  • nach WHO-Standard gegen Tollwut geimpft ist und
  • innerhalb der letzten 24 bis 120 Stunden vor Ankunft in Irland nachweislich gegen Bandwürmer geimpft ist.

Werden die Anforderungen nicht erfüllt, muss der Hund bis zu 21 Tage in offizieller Quarantäne verbringen.

Die aktuellen Bestimmungen können Sie hier nachlesen:

http://www.dublin.diplo.de/contentblob/3487358/Daten/5812658/Ein_und_Ausfuhr_von_Tieren.pdf, http://www.agriculture.gov.ie/pets/

Shannon – Fluss der Sehnsucht

Der Shannon ist der längste und wasserreichste Fluss in Irland und passend zum Land von Kleeblättern, Kobolden und Feen besonders mystisch; sein Name und seine Entstehung sollen auf eine keltische Sagengestalt zurückgehen. 

Stromschnellen, fischreiche Seen und abwechslungsreiche Landschaften an seinen Ufern machen ihn für einen naturnahen Urlaub mit Hund attraktiv und sorgen für atemberaubende Momente. Zum Beispiel mit spektakulären Blicken auf eine der unzähligen Burgen, die seine Ufer säumen.

Auf dem Shannon haben Sie auch die Möglichkeit, Ihren Urlaub auf einem Hausboot ganz auf dem Wasser zu verbringen. Auch ohne Sportbootführerschein dürfen Sie Kapitän Ihres eigenen Schiffes sein und seine Kanäle und Wasserstraßen auf insgesamt 800 km Länge erkunden.

Bodenständiger kulinarische Genuss wird in ganz Irland und rund um den Fluss groß geschrieben – dazu gehören frischer Fisch (oder Fleisch), Gemüse und Kartoffeln immer öfter neu interpretiert und immer gern ein feiner Tropfen Whiskey oder Guinness.

Wenige Städte, große Kultur und Geschichte

In den Städten wie Belfast, Dublin, Cork, Galway und Limerick spielt sich das kulturelle Leben der Insel ab. Musik, Literatur ... die schönen Künste Irlands, ihre Entwicklung und Höhepunkte lassen sich hier im Urlaub mit Hund finden und in kleiner aber feiner Art genießen. 

Die einstige Wikingerstadt Limerick ist noch dazu traumhaft am Shannon gelegen. Besuchen Sie in Ihrem Urlaub mit Hund unbedingt das beeindruckend wehrhafte King John's Castle, die Kathedrale oder das Kunstmuseum; bummeln Sie durch das Arthur’s Quay Centre und das Old Quarter südlich davon und erfreuen Sie sich an dem reichhaltigen Angebot.

Mit dem Buch „Die Asche meiner Mutter“ machte Frank McCourt die kleine Großstadt berühmt – lassen Sie sich in einer Stadtführung vorbei führen an den ehemals düsteren Orten der Armut.

Unterkünfte für den Urlaub mit Hund in Irland buchen

Jetzt hundefreundliche Ferienwohnung, haustierfreundliches Ferienhaus oder Hotel für den Urlaub mit Hund in Irland buchen!

Ihnen fehlen Informationen? Wenn Sie weitere Fragen haben – nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und sprechen Sie uns an.