. .

Hinweis zur Nutzung von Cookies

Wir nutzen Cookies um dabei Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln.
Nähere Informationen zum Datenschutz und den einzelnen Cookies erhalten Sie hier.
Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Die Anleitung für die gängigsten Browser finden Sie hier.

Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Ferienwohnung & Ferienhaus Ostfriesische Inseln mit Hund

Ostfriesische Inseln mit Hund erleben - mit ferien-mit-hund.de

Ostfriesische Inseln mit Hund

Vielleicht heißt es in Ihrem nächsten Urlaub mit Hund ja auch für Sie: Mit unserem Reiseführer ab auf die Insel. Auf eine Ostfriesische Insel. Die Ostfriesischen Inseln, das sind Baltrum, Borkum, Juist, Langeoog, Norderney und Spiekeroog und jede einzelne ist eine einzigartig entschleunigende Erlebniswelt mitten in der Nordsee.

Auf ferien-mit-hund.de finden Sie für Ihren Urlaub mit Hund Unterkünfte auf den ostfriesischen Inseln – hundefreundliche Ferienwohnungen ebenso wie haustierfreundliche Ferienhäuser. Mal mit eingezäuntem Grundstück, mal direkt am Strand mit Meerblick. 

Unser Reiseipp: Buchen Sie rechtzeitig für Ihren Urlaub mit Hund auf den beliebten Inselwelten Ostfrieslands. Die Unterbringungsmöglichkeiten sind schon allein aufgrund der kleinen Größe der Inseln begrenzt und oft schon weit im Voraus ausgebucht

Angebote Ostfriesische Inseln mit Hund

Im Urlaub mit Hund deutsche Trauminseln in der Nordsee erleben

Viele Urlauber auch mit Hund kommen in ihrem Urlaub gern immer wieder auf die Ostfriesischen Inseln, um an den schönen Stränden Energie, Sonne und gesunde jodhaltige Nordseeluft zu tanken. Selbst Hautekzeme bessern sich hier … 

Reisetipps - Was bieten die Ostfriesischen Inseln dem Urlauber mit Hund?

Die Ostfriesischen Inseln liegen mitten im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Zum Schutz von Pflanzen und Tieren besteht auf den Ostfriesischen Insel Leinenpflicht für Hunde. Ausnahmen bilden die an den Hundestränden eingerichteten Freilaufzonen, wo Sie Ihren Hund zwischen 31. Oktober und 01. März frei laufen lassen können bzw. anderweitig freigegebene Bereiche und Wege ohne Anleinpflicht.

Wer Spiekeroog mit seinem Hund genießen möchte, kann sich über Strandkörbe in direkter Nachbarschaft der Freilaufzone freuen. Auf Spiekeroog wie auch auf Baltrum und den anderen Ostfriesischen Inseln empfehlen wir vor Buchung noch einmal nachzufragen, ob die Ferienwohnung mit Hund gebucht werden kann. Viele Gäste der Inseln und Nordseeheilbäder sind Allergiker und so gibt es auch Unterkünfte, in die keine Hunde mitgebracht werden können.

Baltrum ist die kleinste Gemeinde in Ostfriesland. In einer rund zweieinhalb Stunden dauernden geführten Wattwanderung können Sie im Urlaub mit Hund Baltrum von Neßmersiel aus erreichen – eine tolles Erlebnis für Zwei- und Vierbeiner. Wie auch auf den anderen Ostfriesischen Inseln gibt es neben Hotels und Ferienhäusern in fast allen Häusern Ferienwohnungen, die an Urlaubsgäste vermietet werden.

Juist ist die längste Ostfriesische Insel und beheimatet historische Denkmäler ebenso wie Naturdenkmäler. Eines davon ist der Hammersee, der größte Süßwassersee auf einer Nordseeinsel. 

Auf Langeoog sind alle Strandabschnitte eindeutig gekennzeichnet – es gibt einen Nichtraucherstrand sowie einen Jugendstrand, den Surfstrand, einen Hundestrand, einen Sportstrand und den Drachenstrand.

Norderney gilt als die Königin der Nordsee und hält für Urlauber mit Hund eigene Strandabschnitte, eine große Freilaufwiese und sogar eine Hundepension auf der Insel bereit. 

Die Kurverwaltungen der Ostfriesischen Inseln stellen an zentral gelegenen und über die Inseln verteilten Plätzen Spenderboxen mit kostenlosen Hundetüten zur Verfügung. 

Info zum Inselverkehr: Borkum und Norderney sind die einzigen ostfriesischen Insel, auf die Sie Ihr Auto mitnehmen dürfen. Auf Baltrum und Spiekeroog wird außerdem davon abgeraten, Fahrräder mitzubringen, da die Möglichkeiten zum Radwandern und -fahren sehr eingeschränkt sind.

Hätten Sie's gewusst? Im Gegensatz zu den Inseln in Nordfriesland, die durch Sturmfluten geschaffen wurden, sind die Ostfriesischen Inseln vom Wind vor etwa 5.000 Jahren angewehte Sandbänke.

Jetzt eine hundefreundliche Ferienwohnung oder ein haustierfreundliches Ferienhaus auf den ostfriesischen Inseln auswählen und direkt buchen!

Ihnen fehlen Informationen? Wenn Sie weitere Fragen haben – nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und sprechen Sie uns an.