Berger de Beauce

Land

Frankreich

Größe

Rüde 65 – 70 cm ( Idealhöhe 67 cm ), Hündin 63 – 68 cm (Idealhöhe 65 cm )

Augen

Rund, dunkel, mit ruhigem freimütigem Ausdruck

Haartyp

Kurz auf dem Kopf, auf dem Körper kräftig, kurz, grob und anliegend, ca. 3- 4 cm lang. Mausgraue, kurze Unterwolle auf der Hinterseite des Hinterschenkels und leichte Fransen unter der Rute

Haarkleidearten

Zweifarbig: schwarz und rot mit roten Abzeichen über den Augen, auf dem Brustkorb vorzugsweise wie eine Hemdenbrust. Rote Pfoten bis zum Vorderfusswurzelgelenk und ein Drittel der Höhe des Sprunggelenkes. Harlekin: grau, schwarz und rot mit gleicher Verteilung der Farben. das rote Abzeichen wie oben

Berger de Beauce

Beschreibung

Der Beauceron ist ein mächtiger, sehr aktiver und bei der

Arbeit sehr guter Hund mit außergewöhnlicher Ausdauer, wacher

Intelligenz und ausgeprägtem Gehorsam. Kein Hund für faule Menschen! Er ist eine französische Hütehundrasse, die von einem sehr alten und nicht sehr edlen Hundetyp abstammt. Er erinnert etwas an den Dobermann, an dessen Entstehung er beteiligt gewesen sein soll. Aussehen und Wesen der Rasse haben sich mit den Jahren gefestigt, und ihr ursprüngliches Leistungsvermögen hat sich beibehalten. Der Beauceron ist ein grosser, kräftiger, robuster und muskolöser Hund aus Frankreich.

Berger de Beauce - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Menü schließen