Berger de Brie

Land

Frankreich

Größe

Rüde 62 – 68 cm, Hündin 56 – 64 cm;

Augen

Horizontal angesetzt, rund, ziemlich gross, dunkel mit ruhigem Ausdruck

Haartyp

Mindestens 7 cm lang, elastisch, schwach gewellt und trocken mit leichter Unterwolle. Die Ohren, Läufe und Pfoten sind mit langem Haar bedeckt.

Haarkleidearten

Einfarbig ausser weiss, kastanienbraun oder mahagonibraun sind erlaubt. Dunkle Nuancen sind wünschenswert

Berger de Brie

Beschreibung

Der aus Frankreich stammende Briard hat nachgewiesenermassen Ahnen, die sich bis ins 14. Jahrhundert zurückverfolgen lassen, aber man glaubt, dass dieser Hundetyp noch älter ist. Er wurde ursprünglich als Hüte- und Wachhund verwendet. In den letzten Jahren wurde der Briard auch als Militär-, Polizei- und Lavinenhund verwendet. Er wird als Arbeits- und Ausstellunshund geschätzt. Der Briard ist ein rechteckig gebauter Hund, robust, beweglich und kraftvoll.

Berger de Brie - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Menü schließen