Bracco Italiano

Land

Italien

Größe

Rüde 58 – 67 cm, Hündin 55 – 62 cm

Augen

Sehr gross mit ovalen anliegenden Augenlidern, dunkel oder braun, je nach Haarkleidfarbe. Freundlicher Ausdruck;

Haartyp

Kurz, dicht und glänzend;

Haarkleidearten

Weiss mit grösseren oder kleineren Flecken in braunem bis orangem Ton;

Kein Bild vorhanden

Beschreibung

Hunde wie diese gibt es seit unserer Zeitrechnung. Die Molosser und Windhunde wurden dabei gekreuzt und waren der Ursprung für diesen Rassentyp, der so gefestigt wurde. Der Bracco Italiano ist ein Hund, der diese Entwicklung angepasst wurde. Die Rasse ist im Ausland sehr selten, gilt aber im Herkunftsland Italien als beliebter Jagdgebrauchshund im Revier. Der Bracco Italiano ist ein kraftvoller und harmonischer gebauter Hund mit einem ruhigen Temprament, lernfähig und mit sehr guten Jagdeigenschaften.

Bracco Italiano - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Name
StraßeKapfstr.8
Plz72469
StadtMeßstetten
Telefon07436-2610064
Bundesland
Verein
Dachverband
Emailtraenenimregen@yahoo.de
Internetseitewww.fire-alb-huskys.de
Menü schließen