Braque du Bourbonnais

Land

Frankreich

Größe

Rüde 51 – 57 cm, Hündin 48 – 55 cm

Augen

Gross, nussfarbig oder dunkel bersteinfarbig mit freundlichem Ausdruck;

Haartyp

Fein, kurz und dicht. Manchmal etwas länger auf dem Rücken;

Haarkleidearten

Weiss mit kleinen roten oder leberbraunen Pünktchen gleichmässig über den ganzen Körper verteilt;

Kein Bild vorhanden

Beschreibung

Die Braque du Bourbonnais ist eine alte Vorstehhunderasse, die in Zentralfrankreich beheimatet ist. Sie ist eine der wenigen Rassen, die eine angeborene Stummelrute oder eine kurze Rute haben. Sie jagt vor allem Fasanen und Rebhühner, wird aber auch für die Jagd nach anderes Kleinwild trainiert. Die Rasse ist ruhig und freundlich, aber äusserst fleissig, wenn sie jaglich geführt wird. Die Braque du Bourbonnais ist eine mittelgrosse, kurzhaarige, fast quadratischer Hund, robust, ohne schwerfällig zu sein;

Braque du Bourbonnais - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Name
StraßeHamburger Straße 105
Plz22949
StadtAmmersbek
Telefon040-88187725
Bundesland
Verein
Dachverband
Emailshih-tzu-hamburg@gmx.de
Internetseitehttp://www.shih-tzu-hamburg.de
Menü schließen