Chien d Artois

Land

Frankreich

Größe

52 – 59 cm

Augen

Groß und leuchtend mit melancholischem Ausdruck und anliegenden Lidrändern.

Haartyp

Kurz, dick und hart.

Haarkleidearten

Dreifarbig, weiß, schwarz und braun.

Kein Bild vorhanden

Beschreibung

Die Rasse ist sehr alt und hatte während ihrer Geschichte viele Schicksalsschläge und Abenteuer zu überstehen. Sie sammt aus Artois, einem Landstrich zwischen dem Pariser Becken und Flandern. Schon im 17. Jh. waren diese Hunde bekannt als sehr fähige Jagdhunde, aber mit der Zeit wurden sie mit den Englischen Hounds, die die Jäger von Großbritannien aus nach Hause brachten, vermischt. In der Zeit um 1880 wurde die Rasse rekonstruiert. Heutzutage gibt es mehrere Meuten von Chiens d Artois in Frankreich. Sie jagen vor allem Kleinwild und haben eine klangvolle und laute Stimme.

Chien d Artois - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Menü schließen