Drever

Land

Schweden

Größe

Rüde 35 cm, Hündin 33 cm

Augen

Dunkelbraun, trocken, ausdrucksvoll

Haartyp

Grob, dicht, enganliegend und gerade.

Haarkleidearten

Alle Farben in Kombination mit weißen Flecken sollen von vorne, seitlich und von hinten zu sehen sein.

Kein Bild vorhanden

Beschreibung

Die Westfälische Dachsbracke bildet die züchterische Ausgangsbasis für die Schwedische Dachsbracke, die man schon 1910 vor allem in Skåne antraf. Ein Teil ihrer Nachzucht kam nach Dänemark, woraus sich dann der dänische Strelluflaufhund entwickelte. Schwedische Dachsbracke und Strelluflaufhund sind im großen und ganzen die gleiche Rasse. 1947 wurde der Name Dachsbracke in den schwedisch klingenden Namen Drever umgewandelt, und der Hund erhielt nun seinen eigenen Spezialclub, den >>Schwedischen Dreverclub

Drever - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Menü schließen