. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Chien de Montagne des Pyrénées

Hundedatenbank

Land

Frankreich

Groesse

Rüde 70 - 80 cm, Hündin 65 - 72 cm

Augen

Ziemlich klein, leicht schräg gestellt, dunkelbraun, mit ruhigem und nachdenklichem Ausdruck, die Lidränder sind schwarz und anliegend.

Haartyp

Reichlich, dicht, ziemlich lang, länger auf der Rute und um den Hals, wo es etwas gewellt sein kann.

Haarkleiderarten

Weiß oder weiß mit Flecken auf dem Kopf, den Ohren und dem Rutenansatz. Die Flecken sollten grau oder dachsfarbig sein, bleich gelb oder wolfsgrau.

Beschreibung

Die Pyrenäen-Berghunde sind mit vielen Herdenschutzhunden in Zentraleuropa verwandt. Sie stammen aus Asien und kamen vor Tausenden von Jahren nach Europa. Seit langer Zeit ist der Pyrenäen-Berghund ein wichtiger Herdenschutzhund, d. h. er hat die Viehherden sowohl gegen zwei- als auch gegen vierbeinige Eindringlinge verteidigt. Viele französische Schlösser hatten eigene Hundezuchten, und der Sonnenkönig Ludwig XIV beförderte den Pyrenäen-Berghund zum Hofhund. Heutzutage ist die Rasse vor allem ein Begleithund und über große Teile der Welt verbreitet.

Chien de Montagne des Pyrénées-Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Klicken Sie hier um sich einzuloggen oder klicken sie hier um sich zu registrieren!

Züchter

Derzeit sind keine Züchter für diese Rasse vorhanden!