. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Collie Rough, Collie Smooth

Hundedatenbank

Land

Großbritannien

Groesse

Rüde 56 - 61 cm, Hündin 51 - 56 cm

Augen

Mittelgroß, mandelförmig und schräg gestellt, dunkelbraun, außer bei Blue merle, wo die Farbe meistens blau oder blau gefleckt ist. Lebhafter und wachsamer Ausdruck

Haartyp

In der Rasse kommen zwei Haartypen vor: Lang- und Kurzhaar. Bei den langhaarigen Collies soll das Haarkleid den Konturen des Körpers folgen, rauh sein und eine weiche und dichte Unterwolle besitzen. Kräftige Mähne und reichliches Haarkleid auf der Brust. Das Gesicht und die Ohrenspitzen sind kurzhaarig. Die Vorderläufe sollen richtige Fahnen haben, die Hinterläufe oberhalb der Sprunggelenke und die Rute auch reichlich behaart sein. Der kurzhaarige Collie soll rauhes, mittelkurzes Deckhaar haben, das dicht am Körper anliegt, kurze dichte Unterwolle.

Haarkleiderarten

Drei Farbvarianten kommen vor: Zobelfarben und weiß, dreifarbig und blue merle. Zobelfarben: Alle Varianten von hell goldig bis dunkles Mahagonie oder schattiert. Dreifarbig: Überwiegend schwarz mit goldbraunen Stellen an Kopf und Läufen. Blue Merle: Überwiegend silberblau gefleckt und schwarz marmoriert, tief goldbraune Flecken. Weiße Stellen sollen bei allen Farbvarianten vorkommen. Weißer Kragen, weiße Brust, Läufe und Pfoten samt weißer Rutenspitze. Blesse auf der Nase und/oder dem Schädeldach kann vorkommen. 

Beschreibung

Der Collie ist eine der ältesten britischen Hunderassen. Sie kommt ursprünglich aus Nordengland und Schottland, wo sie als Hütehund verwendet wurden. Im 19. Jh. wurde der Collie reingezüchtet und gewann schnell an Beliebtheit. Man unterscheidet zwei Haartypen: den langhaarigen und den kurzhaarigen Collie. Die Rasse kam früh auf den europäischen Kontinent. Der Collie ist eine der beliebtesten Hunderassen der Welt, eine Tatsache, die zu ihrem Vor-, aber auch zu ihrem Nachteil gereichte. Er ist ein beliebter Begleit- und Ausstellungshund.

Collie Rough, Collie Smooth-Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Klicken Sie hier um sich einzuloggen oder klicken sie hier um sich zu registrieren!

Züchter

Name

Gunhild Lada

Straße

Im HAswinkel 1

Plz

52459

Stadt

Inden

Telefon

02423-914080

Bundesland

NRW

Verein

Deutscher Collieclub

Dachverband

FCI

Internetseite