. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Tiroler Bracke

Hundedatenbank

Land

Österreich

Groesse

40 - 48 cm, die niederläufige Tiroler Bracke 30 - 39 cm.

Augen

Groß, dreieckig und dunkelbraun bis kastanienfarbig mit freundlichem Ausdruck. Trockene Lidränder.

Haartyp

Kurzhaarig oder rauhhaarig mit Unterwolle, Bauch gut behaart, borstige Rute.

Haarkleiderarten

Schwarz, rot oder gelbrote Grundfarbe. Dreifarbige Hunde haben einen schwarzen Sattel oder Mantel, gelbbraune oder rote Beine, Brust und Kopf, weiße Stellen kommen vor.

Beschreibung

Diesen Hundetyp kennt man in den Alpen schon seit dem Mittelalter, und er stellt die Ausgangsbasis der Tiroler Bracke dar. Mitte des 19. Jh. begann sich die Rasse zu formen; 1896 wurde sie in Innsbruck ausgestellt und als Tiroler Bracke registriert. Tirol liegt im Westen von Österreich und grenzt an Italien und die Schweiz, und man kann dort die Verbindung zu den Jagdhunden aus diesen Gegenden feststellen. Die Tiroler Bracke wird vor allem für die Jagd auf Füchse, Hasen und Kaninchen verwendet und ist ein tüchtiger Schweißhund. Sie jagt mit Spurlaut und folgt genau der Fährte, ist ausdauernd und hat eine ausgeprochen gute Nase. Die Rasse ist außerhalb Österreichs relativ bekannt.

Tiroler Bracke-Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Klicken Sie hier um sich einzuloggen oder klicken sie hier um sich zu registrieren!

Züchter

Name

Marion Dorn

Straße

Hirtenweg 55

Plz

26180

Stadt

Rastede

Telefon

04402-6970254

Bundesland

Niedersachsen

Verein

KTR

Dachverband

VDH

Internetseite