. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Weimaraner

Hundedatenbank

Land

Deutschland

Groesse

Rüde 59 - 70 cm, Hündin 57 - 65 cm

Augen

Rund, leicht schräg gestellt, hell bis dunkel bernsteinfarbig. Die Augen sind bei Welpen himmelblau.

Haartyp

Kurzhaarig: glatt, anliegend, sehr kurz, unbedeutende Unterwolle. Langhaarig: weich, langes Deckhaar mit oder ohne Unterwolle, glatt oder gewellt, 3-5 cm lang. Gute Befederung.

Haarkleiderarten

Silber-, reh- oder mausgrau mit Übergängen zu all diesen Farben. Kleine weiße Flecken an der Brust sind erlaubt. 

Beschreibung

Der Ursprung dieser Rasse liegt wie bei vielen anderen im dunkeln. Heute nimmt man an, daß der Bloodhound eine wichtige Rolle bei ihrer Entstehung spielte. Seit Beginn des 17. Jh. findet man Darstellungen dieser Rasse auf Gemälden. Ende des 18. Jh begann eine bewußtere Zuchtarbeit mit diesem grauen Jagdhund. Er wurde anfangs für die Hochwildjagd verwendet, später aber mehr und mehr auf Federwild angesetzt. Ein spezielles Interesse an der Rasse hatte der Hof in Weimar. Früher wurde der Weimaraner als besonderes Kleidod angesehen, und nicht jedermann konnte einen solchen Hund besitzen. Heute ist er ein weit verbreiteter Gebrauchs- und Jagdhund.

Weimaraner-Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Klicken Sie hier um sich einzuloggen oder klicken sie hier um sich zu registrieren!

Züchter

Name

Wolfgang Koppers

Straße

Hasloher Weg

Plz

25499

Stadt

Tangstedt

Telefon

01577/2150503

Bundesland

Schleswig-Holstein

Verein

UKC us

Dachverband

nicht definiert

Internetseite