. .
Werde Ferien mit Hund Fan bei Facebook
DanishDutchEnglishFrenchGermanItalianSpanishSwedish

Sommerferien mit Hund

Sommerferien mit Hund im Ferienhaus

Herbstferien mit Hund

Herbstferien mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund

Deutschland mit Hund

Deutschland mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Hüttenurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Bauernhof Urlaub mit Hund

Lastminute mit Hund

Lastminute mit Hund

Hotel mit Hund

Hotel mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Singleurlaub mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Barrierefrei mit Hund

Newsletter

Newsletter

Erfahren Sie stets als erster von unseren günstigen Angeboten!
Indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Anmeldung

  • Facebook
  • Instagram
  • Twitter
  • Google+
  • Youtube
  • Kundenservice

Feedback

Feedback

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir möchten jetzt und auch in Zukunft den besten Reiseservice für Sie und Ihren Hund anbieten – Sie können uns dabei helfen, immer besser zu werden.

 Feedback 

Xoloitzquintle

Hundedatenbank

Land

Mexiko

Groesse

Zwei Größen kommen vor: 1. nicht kleiner als 33 cm und nicht größer als 57 cm sowie 2. nicht kleiner als 25 cm und nicht größer als 33 cm.

Augen

Mittelgroß, mandelförmig, gelb bis schwarz, lebhafter Ausdruck.

Haartyp

Fehlt fast ganz. Haarbüschel auf der Stirn, auf den Pfoten und an der Rutenspitze sind normal.

Haarkleiderarten

Alle Farben sind erlaubt.//

Beschreibung

Haarlose Hunde kommen oder kamen in vielen Teilen der Welt vor. Sie stammen normalerweise aus tropischen oder subtropischen Ländern. In Mexiko gibt es unbehaarte Hunde seit mehreren hundert Jahren. Die Rasse wurde nach dem Gott Xolotl benannt, dem die Hunde geopfert und dann in religiösen Zeremonien gegessen wurden. Der Mexikanische Nackthund ernährt sich vegetarisch, und im Gebiß fehlen normalerweiße die vorderen Backenzähne (Premolaren). Eine weitere Besonderheit: Seine Körpertemeratur ist höher als bei anderen Hunden. Die Rasse kommt außerhalb Mexikos äußerst selten vor, und in unserem Teil der Welt wird sie als Rarität betrachtet.

Xoloitzquintle-Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Klicken Sie hier um sich einzuloggen oder klicken sie hier um sich zu registrieren!

Züchter

Derzeit sind keine Züchter für diese Rasse vorhanden!