Lapinporokoira

Land

Finnland

Größe

Rüde 51 cm, Hündin 46 cm (± 3 cm)

Augen

Dunkel mit lebhaftem Ausdruck, weit auseinanderliegend.

Haartyp

Mittellang, gerade, ziemlich abstehend, derbes Deckhaar. Weiche, dichte Unterwolle.

Haarkleidearten

Brauntöne am Kopf, an der Unterseite des Körpers und den Läufen. Weiße Flecken an Hals, Brust und Läufen erlaubt.

Lapinporokoira

Beschreibung

Der Lapinporokoira stammt vom uralten finnischen Hirtenhund der Samen ab. Durch Kreuzung mit versch. Rassen wurde er beinahe unbrauchbar für seine eigentliche Aufgabe. Ein Teil der Hunde jagte die Rentiere, anstatt sie zu hüten. Man entschloß sich dann, die Rasse zu rekonstruieren, und bekam dadurch einen tüchtigen Hütehund, abgehärtet und robust und mit einem zweckmäßigen Haarkleid, das dem schwierigen Terrain und den Wetterverhältnissen gewachsen war. Die Rasse ist außerhalb Finnlands sehr selten.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTGFwaW5wb3Jva29pcmEgaW4gQXVzdHJpYSBwbGF5aW5nIDIiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjkwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9YektsWkZMaklDZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZyZWw9MCZlbmFibGVqc2FwaT0xJm9yaWdpbj1odHRwcyUyNTNBJTI1MkYlMjUyRnd3dy5mZXJpZW4tbWl0LWh1bmQuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Lapinporokoira - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.