Magyar Agar

Land

Ungarn

Größe

Rüde 65 – 70 cm, Hündin etwas kleiner

Augen

Mittelgroß, dunkel mit einem wachen Ausdruck.

Haartyp

Kurz und anliegend bei meist ziemlich rauhem Haar, besonders im Winter.

Haarkleidearten

Alle Farben sind zugelassen.

Magyar Agar

Beschreibung

Magyar Agar – Der Ungarische Windhund ist eine sehr alte Rasse. Ihre Ahnen, einige davon Hütehunde, kamen vor mehreren hundert Jahren nach Ungarn, wo sie dann mit lokalen Windhundrassen verpaart wurden, die wiederum schon sehr lange in Ungarn waren. Mit der Zeit entwickelte sich der Ungarische Windhund und wurde von der betuchten Oberschicht für die Jagd, vor allem auf Hasen und Kaninchen, verwendet, jedoch auch auf größeres Wild und Federwild. Anfang des 19. Jh kreuzte man Greyhounds in die Rasse ein, um sie schneller und eleganter zu machen. Eine Maßnahme, die der Rasse schadete. 1966 wurde der Ungarische Windhund von der FCI anerkannt und so für die Nachwelt erhalten. Sie wird für Windhundrennen und als Begleithund verwendet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTWFneWFyIEFnYXIgLSBQcmV0dHkgZmx5IDopIiB3aWR0aD0iMTIwMCIgaGVpZ2h0PSI5MDAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTzVzazdQREw4cG8/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcmVsPTAmZW5hYmxlanNhcGk9MSZvcmlnaW49aHR0cHMlMjUzQSUyNTJGJTI1MkZ3d3cuZmVyaWVuLW1pdC1odW5kLmRlJmNvbnRyb2xzPTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Magyar Agar - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.