Mastin de los Pirineos

Land

Spanien

Größe

70 – 80 cm

Augen

Ziemlich klein, dunkel und mit einem gutmütigen Ausdruck

Haartyp

Dick, dicht, aber nicht lang; weich, aber nicht wollig. Etwas längeres Haarkleid an der Kehle, unter dem Bauch und der Rückseite der Läufe.

Haarkleidearten

Weiß mit zwei großen gelbbraunen oder rotgelben Flecken, die die Backen und den Rutenansatz bedecken.

Mastin de los Pirineos

Beschreibung

Die Rasse gibt es in ihrem Herkunftsland seit langer Zeit. Ihre Aufgabe war es, Viehherden, normalerweise Schafherden, gegen Wölfe, Bären oder auch gegen zweibeinige Feinde zu bewachen. Dieser Herdenschutzhund erinnert sehr an den Spanischen Mastiff und Pyrenäen Berghund, unterscheidet sich jedoch trotzdem in einigen Details. Die Festigung der Rasse begann um 1940; heutzutage ist sie stabil und gilt als eine der Spanischen Nationalrassen. Der Pyrenäen Mastiff ist ein ausgesprochener Wach- und Begleithund. Man bekommt ihn außerhalb seines Herkunftslandes nur selten zu sehen, die Rasse erlangte jedoch in den letzten 10 Jahren eine gewisse Beachtung in Skandinavien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iTUFTVMONTiBERSBMT1MgUElSSU5FT1MiIHdpZHRoPSIxMjAwIiBoZWlnaHQ9IjkwMCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8xc2JWVFY4UnFhRT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZyZWw9MCZlbmFibGVqc2FwaT0xJm9yaWdpbj1odHRwcyUyNTNBJTI1MkYlMjUyRnd3dy5mZXJpZW4tbWl0LWh1bmQuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Mastin de los Pirineos - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.