Shih Tzu

Land

Tibet (Großbritannien)

Größe

Max. 27 cm

Augen

Groß, dunkel und rund, aber nicht vorstehend, weit auseinanderliegend.

Haartyp

Lang, dicht mit guter Unterwolle.

Haarkleidearten

Alle Farben sind erlaubt.
Kein Bild vorhanden

Beschreibung

Der Shih Tzu ist eine der vier Rassen, die ihren Ursprung in Tibet haben.Sie stammt von den Lhasa Apsos ab, die jahrhundertelang von buddhistischen Mönchen gezüchtet wurden. Die Shih Tzu waren Wächter, Geisterbeschwörer, glückbringendes Maskottchen oder Talisman. Einige von diesen Kleinhunden wurden als wertvolle Geschenke an den kaiserlichen Hof in China geschickt. Die Hunde vermischten sich mit dem einheimischen kleinen Tempelhund, dem Pekinesen. Erst in den 30er Jahren wurde die Rasse von den Europäern >>entdeckt<<; sie kam fast gleichzeitig nach England und Skandinavien. Der Shih Tzu ist ein kleiner, robuster, starker, elastischer und sehr beweglicher Hund. Er soll ein reichliches Haarkleid haben, das gegen Schmutz, Feuchtigkeit und Kälte schützt. Die Rasse hat großes Selbstvertrauen und ist ein behaglicher und angenehmer Begleithund. Sie braucht ständige Haarpflege.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iR2l6bW8gdGhlIFNoaWggVHp1IC0gZmlyc3QgYmFyayAoMTAgd2Vla3Mgb2xkKSIgd2lkdGg9IjEyMDAiIGhlaWdodD0iOTAwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1dFSmZULW9CNHY0P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmZlcmllbi1taXQtaHVuZC5kZSZjb250cm9scz0xIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Shih Tzu - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.