AKTUELLE
CORONA
HINWEISE
MEHR INFORMATIONEN

Hüttenurlaub mit Hund

Reisetipp - Immer ein Erlebnis: Leben wie der Alm-Öhi im Hüttenurlaub mit Hund

Mehr Klischee geht nicht: Vor der Hütte sitzt der Alm-Öhi, zu seinen Füßen wacht der treue Bernhardiner Josef und auf der Alm tollen glücklich Heidi und der Geißenpeter umher. Kitschig? Ganz gewiss. Und doch hat sich bestimmt jeder Hundebesitzer schon einmal vorgestellt, wie das denn wäre: Ein Hüttenurlaub mit Hund in der prächtigen Kulisse mächtiger Berge. Reisetipp – Machen Sie den Traum wahr: ferien-mit-hund.de hat für Ihren Hüttenurlaub mit Hund wunderschöne Objekte in seinem Angebot. Bei uns finden Sie verschiedene Hütten in Österreich, der SchweizFrankreichItalien und natürlich Deutschland. Lassen Sie sich inspirieren. 

Sie finden bei uns einfache Hütten, gemütliche Skihütten und solche, die luxuriös ausgestattet sind. Sie haben die Wahl, für jeden Geschmack und jede Preislage ist etwas dabei. Im Sortiment finden Sie Unterkünfte in den Alpen ebenso wie in den deutschen Mittelgebirgen.

max. 6
90 m2

Dieser Haustyp bietet Familien auf 90 m² und zwei Ebenen viel Platz für den Urlaub. Durch eine Schlafgalerie können hier 6 Personen übernachten. D...Mehr
max. 4
0 m2

Die Wohnung Nr. 10 liegt im EG  vom Appartementhaus Kogge und wurde komplett renoviert und hell, modern und gemütlich eingerichtet. Es gibt zwei Sch...Mehr
max. 3
39 m2

Die Fewo erreichen Sie über den Haupteingang über ein paar Stufen, durch den Nebeneingang liegt die Fewo in der ersten Etage im Haus Strandresidenz....Mehr
max. 4
65 m2

Haus Metropol - Wohnung 7: Hier genießen Sie unbeschwertes Inselglück in einer gemütlichen und dennoch modern eingerichteten Ferienwohnung. Das sch...Mehr
max. 3
25 m2

Die Ferienwohnung Steuerbord bietet auf ca. 25 qm einen Wohn-/Schlafraum, eine kleine Küche, Dusche und WC sowie einen separaten Balkon mit Blick au...Mehr
max. 2
45 m2

Das Wohnzimmer strahlt Gemütlichkeit aus, ein Kaminofen sorgt für angenehme Wärme. Vorhanden sind ein Flat-TV und eine Radio-Minianlage. Weiterhin ...Mehr
max. 3
38 m2

Die Ferienwohnung im ersten Obergeschoss ist 38 m² groß und hat Platz für bis zu 3 Personen. Die Wohnung verfügt über ein separates Schlafzimmer....Mehr
max. 4
38 m2

Hochwertig ausgestattetes Apartment. Moderne Einbauküche mit Ceranfeld, Mikrowelle, Toaster, Kaffee-Padmaschine, Wasserkocher, Geschirr, Gläser usw....Mehr
max. 3
31 m2

Kajüte Windhook Steuermann   Der Steuermann hat von seiner Kajüte aus einen seitlichen Blick auf die Ostsee. Auf etwa 31 Quadratmetern unter dem Re...Mehr
max. 4
75 m2

Das Haus 'Am Kurhaus 9' ist im Jahr 2013 komplett renoviert worden. Das Ferienhaus befindet sich als ein Endhausteil mit ca. 75qm Größe in...Mehr
max. 3
32 m2

Im beliebten Ostseebad Sellin im Haus Göhren finden Sie die Ferienwohnung 517. Die Ferienwohnung mit 32 m² Wohnfläche und 1 Schlafzimmer lädt bis ...Mehr
max. 4
80 m2

Sehr geschmackvolle Ferienwohnung im Erdgeschoss mit einer umfassenden Ausstattung für maximal 4 Personen bei ausschließlicher Nutzung dieser Wohnun...Mehr
max. 2
45 m2

Unsere Apartments vom Typ Ambiente (ca. 40 m²) sind 2 Raum-Wohnungen mit getrennten Wohn- und Schlafzimmern. Alle Bereiche sind in wertvollem Schrein...Mehr
max. 4
45 m2

In unserer im Erdgeschoss gelegenen 45 qm großen Wohnung Rosenstube gibt es nichts ohne Rosen. Vom lichtdurchfluteten Wohnbereich blickt man direkt a...Mehr
max. 2
33 m2

Herzlich Willkommen im App.734,   diese Nichtraucher-1-Raum-Ferienwohnung ist 33 qm groß und hat einen Balkon mit seitlichem Ostseeblick in Süd-Wes...Mehr
max. 2
49 m2

In der 3. Etage liegt diese Ferienwohnung mit 1 Schlafzimmer. Kostenlose Schwimmbad Nutzung im Haus, Sauna gegen Gebühr, Minigolf, Rodelbahn und Spie...Mehr
max. 4
70 m2

Die Ferienwohnung ist mit hellen, freundlichen Echtholzmöbeln, Internet über WLAN sowie einem Fernseher mit Netflix ausgestattet. Die Wohnung hat 2 ...Mehr
max. 4
56 m2

3-Raum-Ferienwohnung, Erdgeschoss, separater Eingang. Grillterrasse am Haus. Parkplatz im Außenbereich. Erzogene stubenreine Haustiere erlaubt (Gebü...Mehr

Reisetipp - Sie wünschen sich für Ihre Ferien ein überwältigendes Bergpanorama?

Berghütten Ferien mit HundEin Hüttenurlaub mit Hund kann zu jeder Jahreszeit gebucht werden. Im Frühling wandern Sie dann bei noch nicht allzu warmen Temperaturen durch die langsam erblühende Landschaft. Im Sommer laufen Sie gemeinsam mit Ihrem Hund durch saftige Bergwiesen und über schmale Pfade, um einen wundervollen Aussichtspunkt zu erreichen. Im Herbst wandern Sie durch die sich bunt färbende Landschaft und erwischen vielleicht noch den ein oder anderen traumhaft schönen Sonnentag. Im Winter schließlich, laufen Sie gemeinsam mit Ihrem Hund durch die verschneite Landschaft oder schnallen sich schon morgens die Skier unter die Füße und fahren den Berg hinab. Ein Urlaub in einer Berghütte ist immer attraktiv. Die ruhige weite der Berge sorgt für eine wunderbare Entschleunigung aus dem Alltag heraus.

Reisetipp - Hüttenurlaub mit Hund - ein tolles Reiseziel für Gruppen

Gerade wenn mehrere Personen miteinander verreisen wollen, ist es doch super, wenn ein Abend nicht nach dem Essen in einem Restaurant endet, sondern darüber hinaus beim gemeinsamen Aufräumen und Absacker trinken Zeit miteinander verbracht werden kann. Am nächsten Morgen steht dann das Frühstück in der Gruppe auf dem Plan, bevor es zur nächsten Wanderung in die Berge los geht. Ist die Gruppe am Abend zurück, kochen alle zusammen das Abendessen. Ein Hüttenurlaub mit Hund ist absolut ideal geeignet für Gruppenreisen.

Reisetipp - Buchen Sie Ihren Hüttenurlaub mit Hund in Österreich

Hüttenurlaub Winter Österreich mit HundÖsterreich als Reiseziel für Ihren nächsten Urlaub. Köstliches Essen, freundliche Menschen, Bergpanorama satt und gemütliche Unterkünfte warten auf Sie. Auch in Österreich haben sich immer mehr Vermieter auf Reisende mit Hund eingestellt. Bei allen Angeboten für den Hüttenurlaub mit Hund in Österreich sind Haustiere erlaubt. Oftmals können sogar mehrere Tiere mitgebracht werden. Der Vorteil, wenn sich ein Vermieter auf das Mitbringen von Hunden einstellt: tagtägliche Gebrauchsgegenstände wie ein Körbchen, Näpfe oder Leinen sind in der Unterkunft vorhanden. Folglich müssen Sie weniger Zubehör mit in Ihren Urlaub nehmen. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart Ihnen am Ende sogar noch Kosten. Denn je weniger Sie mitnehmen müssen, desto leichter ist das Auto und entsprechend weniger Sprit verbraucht es.

Wenn Sie sich für Ihre Ferien in Österreich entscheiden, können Sie im Sommer ausgiebig Wandern gehen oder auch Bergsteigen. Im Kontrast dazu sind Besichtigungen von Städten möglich. Fahren Sie erst im Winter nach Österreich, können Sie natürlich Skisport betreiben. In diesem Fall sollte der Hund aber zu Hause bleiben, denn die Mitnahme eines Tieres auf die Skipiste ist nicht empfehlenswert. Alternativ können Sie im Schnee aber auch Langlauf betreiben, Schlittschuh fahren oder Eisstock schießen. Und natürlich warten auch ausgiebige Spaziergänge durch verschneite Landschaften auf Sie.

Reisetipp - In der Schweiz lässt sich ein wunderbarer Hüttenurlaub mit Hund verbringen

Wenn Sie Ihren Urlaub in der Schweiz planen, fahren Sie in ein Land, in dem es offiziell vier verschiedene Amtssprachen gibt. Neben dem Schweizerdeutsch werden in der Schweiz noch Französisch, Italienisch und Rätoromanisch gesprochen. Treffen Sie auf andere Hundebesitzer in Ihren Ferien werden Sie sich auf jeden Fall verständigen können, da Hundebesitzer eine universelle Sprache verbindet. Das zentrale Kennzeichen der Schweiz sind die Berge. Mehr als 3.350 Gipfel gibt es hier, die über 2.000 Meter hoch sind. Der wohl bekannteste Berg der Schweiz ist das Matterhorn mit 4.478 Metern Höhe.

Verschiedene Urlaubsformen sind in unserem Nachbarland möglich: In der Schweiz können Sie einen Jetset-Urlaub mit Hund im Berner Oberland oder auch einen Hüttenurlaub mit Hund im Wallis verbringen. Das Berner Oberland steht für große Namen. Hier agierte 1968 James Bond während der Dreharbeiten. Ferienorte wie Interlaken oder Gstaad sind weltbekannt. Unberührte Gipfelwelten finden Sie im Berner Oberland genauso, wie auch im Wallis. Allerdings hat die zweite Region mehr Beschaulichkeit zu bieten. Entdecken Sie die jahrhundertealte Geschichte in den Städten oder atmen Sie die klare und frische Luft in den kleinen Bergdörfern. Lassen Sie sich von den Panoramawanderwegen verzaubern. Da geht es unter strahlend blauem Himmel vorbei an beeindruckenden Bergkulissen, immer den Pfad entlang zum nächsten Aussichtspunkt. Ein Genuss für alle Sinne!

Jetzt eine Unterkunft für Ihren Hüttenurlaub mit Hund finden

Ob hundefreundliche Ferienwohnung, ein Ferienhaus, in dem Haustiere willkommen sind oder doch lieber ein Zimmer in einem Hotel - bei uns können Sie die passende Unterkunft für Ihren Hüttenurlaub mit Hund finden!

Ihnen fehlen Informationen? Wenn Sie weitere Fragen haben – nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir unterstützen Sie sehr gern bei der Auswahl Ihres persönlichen Feriendomizils mit Hund.