Cão da Serra da Estrela

Land

Portugal

Größe

Rüde 65 – 72 cm, Hündin 62 – 68 cm

Augen

Ziemlich große und ovale, hellbraune Augen. Ruhiger Ausdruck

Haartyp

Zwei Haararten kommen vor: Kurz- oder Langhaar. Das Haarkleid soll kräftig und ziemlich grob, glatt, leicht gewellt und sehr reichlich sein. Die Unterwolle besteht aus feinem, kurzem Haar.

Haarkleidearten

Rehbraun, wolfsfarbig sowie gestromt. Schwarze Maske.

American Akita

Beschreibung

Der Cão da Serra da Estrela ist eine der Rassen, die ursprünglich aus Asien stammen. In Portugal hat sie sich als Herdenschutzhund etabliert, d. h. sie bewacht die Viehherde gegen zwei- und vierbeinige Eindringlinge. Die Rasse hat viele sehr enge Verwandte in den süd- und mitteleuropäischen Gebirgsregionen, wo die Hunde ähnliche Arbeitsaufgaben haben. Der Estrela ist ein guter Wächter und mißtrauisch gegenüber Fremden, hängt aber sehr an seinem Besitzer und seiner Familie, vor allem an den Kindern. Die Rasse ist immer noch sehr selten.

Cão da Serra da Estrela - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Menü schließen