Cão da Serra de Aires

Land

Portugal

Größe

Rüde 42 – 48 cm, Hündin 40 – 46 cm

Augen

Mittelgroß, rund und dunkel mit lebhaftem Ausdruck, dunkelpigmentierte Lidränder.

Haartyp

Sehr lang und glatt oder ein wenig gewellt. Er soll Bart, Schnurrbart und buschige Augenbrauen haben. Das Haarkleid darf die Augen nicht verdecken. Er hat keine Unterwolle.

Haarkleidearten

Nuancen von gelb, kastanienbraun, grau, rehbraun oder wolfsgrau

Kein Bild vorhanden

Beschreibung

Der Cão da Serra de Aires ähnelt sehr den pyrenäischen und katalanischen Hütehunden, und man weiß, daß er mit dem französischen Briard vermischt wurde. Die Rasse ist ein vielseitiger Weide- und Wachhund und bewacht sowohl Schafe und Ziegen als auch Rinder, Pferde und Schweine. Sie kommt vor allem im Distrikt Alentejo vor. Weil sie einen affenähnlichen Kopf hat, wird sie von der Bevölkerung >>Affenhund

Cão da Serra de Aires - Züchter

Sie möchten hier als Züchter eingetragen sein? Dann nehmen Sie einfach per Formular Kontakt zu uns auf.

Menü schließen